Archiv für Dezember 2014

Einladung zur ordentlichen Wahl-Mitgliederversammlung der Jusos Kreis Steinfurt

Dienstag, 30. Dezember 2014

Rheine, den 21. Dezember 2014

Liebe Jusos im Kreis Steinfurt,

liebe Freundinnen, liebe Freunde der Jusos im Kreis Steinfurt,

hiermit lade ich euch alle herzlich zur

ordentlichen Wahl-Mitgliederversammlung der Jusos Kreis Steinfurt
am Samstag, den 28. Februar 2015 gegen 13:00 Uhr
im Flughafen Münster/Osnabrück, Airportallee 1, 48268 Greven

ein. Die Mitgliederversammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium der Jusos im Kreis Steinfurt und wählt u.a. den Kreisvorstand sowie die Delegierten der höheren Gremien. (mehr …)

Jusos diskutieren mit Pro Teuto

Montag, 29. Dezember 2014

Thema: Kalkabgrabungen

Am 19. September hatte die SPD-Jugend die Gelegenheit sich mit der Zementfirma Dyckerhoff/Buzzi auszutauschen. Viele kritische Fragen wurden zum Thema Kalkabgrabungen gestellt. Nun wollten sich die Jungsozialisten allerdings auch mit der Bürgerinitiative Pro Teuto e.V. treffen. Vor allem der umfassende Informationsaustausch stand bei diesem Termin im Vordergrund. Zwei Vertreter des Vereins stellten zunächst einmal eine Präsentation vor. Dabei wurde gerade  die Historie der Abgrabungen am Teutoburger Wald beleuchtet. Dann folgten intensive Diskussionen zwischen den Juso-Vertretern aus dem Tecklenburger Land und der Bürgerinitiative. Am Ende waren sich alle Beteiligten einig, dass sie weiterhin in Kontakt bleiben möchten. Die Jusos möchten den Prozess laut ihrem Vorsitzenden Andreas Puschkarski auch in Zukunft kritisch begleiten.

Bundeskongress in Bielefeld – Blotevogel Delegierter

Freitag, 26. Dezember 2014

Die Bundeskonferenz der Jungsozialisten fand wie jedes Jahr im Winter über ein Wochenende statt. In diesem Jahr vertrat Daniel Blotevogel die Steinfurter Jusos als Delegierter. Der diesjährige Austragungsort war die Stadthalle in Bielefeld. Gerade weil einige der Jusos sicher verwundert über die Existenz von Bielefeld waren, wurde schon bei der Begrüßung gesagt, dass die Stadt in Ostwestfalen-Lippe tatsächlich existiert. (mehr …)

Frohe Weihnachten!

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnachten

Wahl-Mitgliederversammlung der Kreisjusos am FMO

Dienstag, 23. Dezember 2014

Mitten ins Zentrum der politischen Debatte um den Flughafen Münster-Osnabrück begeben sich die Jusos im Kreis Steinfurt am Samstag, den 28. Februar 2015: Der sozialdemokratische Nachwuchs kommt diesmal zu seiner alljährlichen Mitgliederversammlung am FMO zusammen. Laut dem jüngsten Beschluss des Steinfurter Kreistages sollen in 2015 keine weiteren Gelder mehr für Planfeststellungsverfahren ausgegeben werden. Ist damit die Verlängerung der Start- und Landebahn endgültig auf Eis gelegt, ist der Flughafen ohne Zuschüsse auf Dauer lebensfähig und wie steht es um die Attraktivität des Standortes? All diese Fragen diskutieren die Jusos mit dem FMO-Geschäftsführer Prof. Gerd Stöwer.

„Auch bei uns Jusos ist der Flughafen natürlich immer wieder ein Thema“, weiß der Ladberger Juso-Vorsitzende Christoph Korte. Die Mitgliederversammlung am Flughafen tagen zu lassen führe allen Teilnehmenden die Thematik noch einmal vor Augen. „Die Frage, ob es gelingt den FMO wirtschaftlich wieder auf die Beine zu bekommen, ist zentral für das gesamte Münsterland“, erklärt der Juso-Vorsitzende Andreas Puschkarski. Bei der Versammlung selber wird es auch um die Vorstandswahlen gehen. „Jeder Juso im Kreis Steinfurt ist selbstverständlich eingeladen und wahlberechtigt“, betont der Ladberger Ratsherr Benjamin Suhre.