Jubilarehrung und Jahresabschlussfeier

Im Rahmen des Grünkohlessens der SPD Lengerich am 24. November, wurden SPD-Mitglieder geehrt, die seit vielen Jahren Mitglieder der Partei sind. Nach einer kurzen Ansprache durch den Ortsvereinsvorsitzenden, Björn Schilling, bedankte sich auch der SPD-Landtagsabgeordnete Frank Sundermann herzlich für den erfolgreich geführten Wahlkampf 2012. Die Jusos Lengerich nutzten diese Gelegenheit, um aktuelle, brisante Themen wie U3-Ausbau, Dichtheitsprüfung, Inklusion u. v. m. anzusprechen. Andreas Puschkarski, Vorsitzender der Jusos Lengerich, lobt die Bodenständigkeit und Offenheit des Wahl-Düsseldorfers. In diesem Zusammenhang weist er auf die Wichtigkeit der Verbindung zwischen Parteibasis und dem Berufspolitikeralltag hin: „Es ist für einen direkt gewählten Abgeordneten unabdingbar den Kontakt zu seinen Genossinnen und Genossen aus dem Kreis Steinfurt zu halten, damit unsere Sorgen und Nöte auch im Parlament gehört werden.“

Im Anschluss nahmen Björn Schilling als Vorsitzender und Andreas Kuhn als Fraktionsvorsitzender die Ehrung der langjährigen Mitglieder vor. Die an diesem Abend geehrten Mitglieder Volker Bergjohann und Dieter Gretenkord sind seit 40 Jahren Mitglied der SPD. Außerdem wurden Ute Wibbeler für 40 Jahre sowie Dorothea Denter und Heike Tepe für 25 Jahre Mitgliedschaft, die an diesen Abend verhindert waren, in Abwesenheit ebenfalls geehrt. Die Geehrten erhielten eine Urkunde, eine goldene bzw. silberne Ehrennadel und von der SPD-Lengerich ein persönliches Präsent.

Schließlich genoss man gemeinsam den hervorragenden Grünkohl und die schmackhafte Schlachte-Platte im Zentralhof in Lengerich, und saß dort noch bis zum Späten Abend in großer aber sehr geselliger Runde beisammen.

Hinterlasse eine Antwort


drei − = 2